Salat mit Schwarzer Knoblauch-Mayonnaise

Mayonnaise Die Mayonnaise ist vegetarisch und laktosefrei. Von der Konsistenz her eignet sie sich auch als Brotaufstrich.  Menge: für zwei Personen Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwarzer-Knoblauch-Mayonnaise: 100 ml Sojasahne 1 TL Honig 1 TL Senf 1 EL Balsamessig (oder Apfelessig, Limetten- oder Zitronensaft) Salz, Pfeffer 1 EL Balsamessig 250 ml mildem Öl 2 große Knoblauchzehen Die Sahne in eine Schüssel oder ein Glas...

Erdbeermarmelade mit Kiwi und Schwarzem Knoblauch

Zutaten: 1 kg Erdbeeren 300 g Kiwi 500 g Zucker 40 g Schwarzer Knoblauch-Mark 1 TL Vanillezucker Zubereitung Die gewaschenen Erdbeeren und geschälten Kiwis schneiden und bei Bedarf mit einem Pürierstab zu einer gleichmäßigen Maße pürieren. Die Mischung mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Schwarzen Knoblauch-Mark zum Kochen bringen. Nach Wunsch kann das Mark auch...

Erdbeermarmelade mit Schwarzem Knoblauch

Zutaten: 1 kg Erdbeeren 300 g Zucker 25 g Schwarzer Knoblauch-Mark Zubereitung Die gewaschenen Erdbeeren schneiden und mit dem Zucker und dem Schwarzen Knoblauch-Mark zum Kochen bringen. Nach Wunsch kann das Mark auch mit Schwarzen Knoblauch-Stückchen ersetzt werden. Wenn die Marmelade kocht, die Hitze etwas kleiner stellen und immer wieder rührend und die Marmelade...

Schwarzer Knoblauch-Grillbrote

Der Geschmack von Schwarzem Knoblauch ist so vielseitig, dass er sowohl in komplizierten Gourmetspeisen als auch in einfachen Snacks verwendet werden kann. Ich würde die Grillbrote nicht als Snack bezeichnen wollen – sie ähneln eher Bruschettas. Ihre Zubereitung geht schnell und es werden keine besonderen Fähigkeiten oder feine Zutaten...

Fladenbrot mit Schwarzer Knoblauch-Aufstrich und Serrano-Schinken

Zum Bedecken dieses leckeren Snacks kann alles Mögliche verwendet werden – Oliven, Salsas, Pilze, Fleisch, Käse, verschiedene Gemüse- und Fischsorten. Hauptsache etwas Saftiges, Salziges, Saures und Süßes. Passt perfekt zu einem Glas Wein! Das Fladenbrot kann auch durch Brot aus dem Supermarkt ersetzt werden, so geht es schneller! Fladenbrot: Menge: 1...

Nudeltopf

Zutaten: Menge: Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten 1 Zwiebel 250 g braune Champignons 1 Karotte 200 g Kokosmilch 400 g passierte Tomaten 200 g grüne Erbsen (können gefroren sein) 500 ml Wasser Salz, Pfeffer 1-2 TL rotes Curry-Mark 250 g Nudeln 75 g Schwarzer Knoblauch Dieses traumhafte Gericht kann ganz bequem in einem einzigen Topf zubereitet werden. Bei Bedarf kann verschiedenes...

Lachsterrine mit Schwarzem Knoblauch

Zutaten (12 Stück) 150 g Lachsfilet / Graved Lachs 300 g Frischkäse 30 g Schwarzer Knoblauch 1 Avocado 1 Tomate 0,5 Zitrone Frische Gewürze Schwarzer Pfeffer Salz Für die Füllung der Terrine den Frischkäse mit Zimmertemperatur, die zermahlene Avocado, die zerstückelte Tomate, Schwarzer Knoblauch-Stückchen, den Saft einer halben Zitrone und frische Gewürze (z. B. Petersilie oder Schnittlauch) vermischen. Die...

Schwarzer Knoblauch-Pelmeni

Um den Pelmeni-Teig herzustellen wird Mehl in eine Schüssel gesiebt, Wasser, ein Ei und eine Prise Salz dazugegeben. Den Teig kneten, mit eine Teigkugel entsteht, die nicht mehr an den Händen kleben bleibt. Bei Bedarf beim Kneten ein wenig Mehl hinzufügen. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.  In der Zwischenzeit...

Saftiger Schokoladenkuchen mit Schwarzem Knoblauch

Schokoladenkuchen ist immer ein erfreulicher süßer Bissen, vor allem wenn einen die Lust nach etwas Süßem lange nicht heimgesucht hat und nun wieder wie aus dem Nichts auftaucht und direkt mit einem solchen Geschmackserlebnis übersät wird – da bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich für die nächste Zeit...

Kakaocreme mit Schwarzem Knoblauch und Kokossahne

Die Zutaten für dieses Kakaocreme-Rezept scheinen auf den ersten Blick eine seltsame Kombination abzugeben, zusammen ergeben sie jedoch eine schmackhafte und äußerst nährstoffreiche Süßspeise. Sie eignet sich auch für Personen, die auf ihre Ernährung achten, da sie sehr wenig Kohlenhydrate enthält, dafür aber viele nützliche Spurenelemente enthält.  Eine interessante Zutat...